Folge 71 – Die deutsche Nationalhymne

Einigkeit und Recht und Freiheit sind des Glückes Unterpfand! In dieser Folge stelle ich euch die Nationalhymne vor! Es geht um die Geschichte und den Text. Außerdem sage ich euch, wann und wo die Nationalhymne gesungen wird und warum es eine Strophe gibt, die absolut Tabu ist!

Foto oben: August Heinrich Hoffmann (Text), Joseph Haydn (Musik), Public domain, via Wikimedia Commons

Transkription der Folge


Du bist nicht eingeloggt. Du musst dich einloggen, um die Transkription lesen zu können.
Login
*
E-mail
Bitte das Feld ausfüllen.
Please enter valid data.
*
Passwort
Bitte Feld ausfüllen.
Please enter valid data.
Please enter at least 1 characters.
LOGIN
 

Liked it? Take a second to support on Patreon!
Older
Newer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert